Sachsenmilch - Ein Teil der Unternehmensgruppe Theo Müller

Sachsenmilch - Ein Teil der Unternehmensgruppe Theo Müller

Das frische Plus für die Gruppe: Seit 1994 ist Sachsenmilch eine feste Größe in der Unternehmensgruppe Theo Müller. Und gehört damit zu einem erfolgreichen, international arbeitenden Familienunternehmen mit 24.000 Mitarbeiter*innen. Gemeinsam  erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von rund 5,9 Milliarden Euro und arbeiten daran, unsere starken Markenprodukte noch besser zu machen.

Mit Sicherheit hat jeder Deutsche fast täglich eines unserer Produkte auf dem Tisch, ob als Milcherzeugnis, Feinkostsalat oder als Zutat, die wir für andere Segmente der Lebensmittelindustrie zuliefern, wie etwa den Käse für die Pizza oder Molkenpulver für die Säuglingsnahrung. Auch international prägen wir die Branche – ob im United Kingdom, in Polen oder in Italien. In zahlreichen Segmenten sind unsere Produkte die Nummer 1 im Markt.

Das frische Plus für die Gruppe: Seit 1994 ist Sachsenmilch eine feste Größe in der Unternehmensgruppe Theo Müller. Und gehört damit zu einem erfolgreichen, international arbeitenden Familienunternehmen mit 24.000 Mitarbeiter*innen. Gemeinsam  erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von rund 5,9 Milliarden Euro und arbeiten daran, unsere starken Markenprodukte noch besser zu machen.

Mit Sicherheit hat jeder Deutsche fast täglich eines unserer Produkte auf dem Tisch, ob als Milcherzeugnis, Feinkostsalat oder als Zutat, die wir für andere Segmente der Lebensmittelindustrie zuliefern, wie etwa den Käse für die Pizza oder Molkenpulver für die Säuglingsnahrung. Auch international prägen wir die Branche – ob im United Kingdom, in Polen oder in Italien. In zahlreichen Segmenten sind unsere Produkte die Nummer 1 im Markt.

Arbeiten bei Sachsenmilch

Etwas Neues schaffen: Die Marke Sachsenmilch ist fest verwurzelt in der Region – auch das Unternehmen trägt mit Stolz diesen Namen. Das Werk in Leppersdorf  bei Dresden ist einer der modernsten milchverarbeitenden Betriebe in Europa. Hier wird Vielfalt produziert: Frischmilchprodukte, Joghurt, Käse oder Molkederivate für Sportler*innen oder Babynahrung bis hin zu Bioethanol – der Rohstoff Milch wird komplett verarbeitet. Diese Vielfalt spiegelt sich in der Vielfalt an beruflicher Expertise. Unterschiedliche Menschen arbeiten hier gemeinsam an einem große Ziel: Gutes noch besser zu machen.

Das moderne Werk zählt zu den größten Investitionsprojekten in der Geschichte der Unternehmensgruppe Theo Müller: Über 1 Milliarde Euro sind seit 1994 in Neubau und Erweiterung geflossen – und das Werk wächst weiter.

Arbeiten bei Sachsenmilch

Etwas Neues schaffen: Die Marke Sachsenmilch ist fest verwurzelt in der Region – auch das Unternehmen trägt mit Stolz diesen Namen. Das Werk in Leppersdorf  bei Dresden ist einer der modernsten milchverarbeitenden Betriebe in Europa. Hier wird Vielfalt produziert: Frischmilchprodukte, Joghurt, Käse oder Molkederivate für Sportler*innen oder Babynahrung bis hin zu Bioethanol – der Rohstoff Milch wird komplett verarbeitet. Diese Vielfalt spiegelt sich in der Vielfalt an beruflicher Expertise. Unterschiedliche Menschen arbeiten hier gemeinsam an einem große Ziel: Gutes noch besser zu machen.

Das moderne Werk zählt zu den größten Investitionsprojekten in der Geschichte der Unternehmensgruppe Theo Müller: Über 1 Milliarde Euro sind seit 1994 in Neubau und Erweiterung geflossen – und das Werk wächst weiter.

Arbeiten in der Welt der Lebensmittel

Wir sind ständig auf der Suche nach geeigneten Mitarbeitern, die gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Geschäftsfelder gestalten möchten. Bewerben Sie sich jetzt!

Entdecken Sie unsere Einstiegsmöglichkeiten

Entdecken Sie unsere Einstiegsmöglichkeiten