Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Projektleiter Verfahrenstechnik (m/w/d)

OrtLeppersdorf | BereichProduktion & Technik | Einstiegslevel: Berufserfahrene | Job-ID: 51026

 

 

Aus guten Ideen echte Perspektiven entwickeln.

 

Echte Marken brauchen große Ideen: Als internationales Familienunternehmen mit über 24.000 Mitarbeitern haben wir
den Markt für Molkerei- und Feinkostprodukte ganz entscheidend geprägt. Unsere kundennahen Services rund um
Verpackung oder Logistik machen uns dabei unabhängig und sicher. Wir wollen auch in Zukunft ganz vorn dabei sein:
mit Top-Qualität und mit Innovationen, die langfristig Perspektiven bieten.

Deshalb suchen wir Menschen, die mehr bewegen wollen. Zum Beispiel bei Sachsenmilch – der Marke mit den starken Wurzeln
in der Region. Das Werk bei Dresden ist eines der modernsten Europa. Hier verarbeiten unsere Teams den Rohstoff Milch
von Frischmilchprodukten, Joghurt oder Käse über Molkederivate für Sportler*innen oder Babynahrung bis hin zu Bioethanol.
Seit 1994 gehört Sachsenmilch zur Unternehmensgruppe Theo Müller.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie in Leppersdorf.


 

Für Sie: eine echte Herausforderung

  • Projektleitung von verfahrenstechnischen Investitionsprojekten bzw. Mitarbeit in Projektteams in den Phasen Konzepterstellung inklusive Kostenermittlung, Projektrealisierung, Baustellenabwicklung, Inbetriebnahme, Projektabnahme und -übergabe an den Betreiber.
  • Sicherstellen der Belange des Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutzes in allen Phasen der Projektabwicklung.
  • Abstimmung der Projektanforderungen mit internen und externen interessierten Parteien mit dem Ziel, solide Rahmenbedingungen für die Projektrealisierung zu schaffen.
  • Entwicklung und Optimierung von technologischen und technischen Lösungen in Zusammenarbeit mit Lieferanten mit dem Ziel, ein Optimum an TCO (Total Cost of Ownership) zu erlangen.
  • Erarbeitung von Lösungsvarianten zur qualitativen und quantitativen Beurteilung und Entscheidungsfindung.
  • Adäquate Projektkoordination inklusive Qualitäts-, Termin- und Kostenkontrolle bis zur Übergabe des Projektgegenstandes (Anlage, Maschine, etc.) an den Betreiber.
  • Sicherstellen einer definierten Projektdokumentation und Übergabe dieser an den Betreiber

 

Für uns: die perfekte Verstärkung

  • Abgeschlossenes Studium in einer adäquaten technischen Studienrichtung (Verfahrenstechnik, Lebensmitteltechnologie, o.ä.) sowie mindestens 3-jährige Berufserfahrung
  • Vertiefte Kenntnisse in der Verfahrenstechnik sowie Kenntnisse:
    •   in der Abwicklung und Projektleitung von Investitionsprojekten
    •   von Regelwerken wie z.B. DGRL, ATEX
    •   in der Inbetriebnahme verfahrenstechnischen Anlagen und Prozessoptimierung
    •   von AutoCAD-Software
  • ProLeiT Steuerungs-Kenntnisse sind zum Vorteil.
  • Sicherer Umgang mit einem Qualifizierungsverfahren (DQ, IQ, OQ, PQ) ist zum Vorteil.
  • Basis Kenntnisse in Bereichen Siemens S7 Steuerung und Maschinenbau sind zum Vorteil.
  • Risikomanagement, Konfliktmanagement, Präsentation von Projektergebnissen, Kostenkalkulation, Terminplanung, Ressourcenplanung sind keine Fremdworte für Sie.
  • Komplexe Projekte meistern Sie mit Geschick, da Sie mit den Erfolgsfaktoren eines gelungenen Projektmanagements bestens vertraut sind.
  • Sie überzeugen uns mit hervorragenden strategisch-konzeptionellen Kompetenzen und einer ausgeprägten Gestaltungsmotivation.
  • Durch Ihre ausgezeichnete Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch ist die Zusammenarbeit mit verschiedensten Ansprechpartnern kein Problem für Sie.

 

 

 


Profitieren Sie von unseren Extras

 

Spannende Aufgaben sind schön und gut. Noch besser: Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive und
vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten – und zwar gruppenweit. Darüber hinaus bieten wir Ihnen handfeste
Zusatzleistungen:

 

  • Flexibilität bei Arbeitszeit und Arbeitsort: Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit innerhalb unserer
    Kernarbeitszeiten so, wie es in Ihr Leben passt. In mehreren Bereichen lassen sich Aufgaben auch mobil
    erledigen – zum Beispiel von zu Hause aus.
  • Unsere Kantinen-Teams freuen sich auf Sie: An vielen Standorten gibt es eine Auswahl köstlicher
    bezuschusster Mahlzeiten. Für zu Hause gibt es unsere Markenprodukte in den Werksverkäufen
    an den Standorten mit sattem Mitarbeiterrabatt.
  • Sicher und bequem von A nach B: An vielen Standorten stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wir
    bieten Ihnen außerdem gerne unser Fahrrad- oder PKW-Leasing zur privaten Nutzung an.
  • Ein angenehmes, wertschätzendes Umfeld ist für uns die Grundlage für Spaß an Leistung:
    Menschliches Miteinander im Team, die passenden fachlichen Qualifikationen und das Arbeiten an einem
    gemeinsamen Ziel sorgen für einen starken Zusammenhalt in der ganzen Unternehmensgruppe Theo Müller.

 

Mehr über uns lesen Sie auf unserer Karriere-Seite.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen
Unterlagen mit Angabe zur Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins auf die Stellenreferenz 51026.
Leider können wir Papierbewerbungen aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht weiterverarbeiten und auch nicht
zurücksenden.

Lassen Sie uns gern persönlich über Ihre Perspektiven sprechen: Für Rückfragen zu dieser Position erreichen Sie
Nadine Hofschneider
 unter . Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Bei uns sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft,
Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir beschränken uns im Text auf die
männlichen Bezeichnungen, um den Lesefluss zu erleichtern.

 

Jetzt bewerben »