Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Data Analyst Shared Services (m/w/d)

OrtFreising | BereichWeitere Bereiche | Einstiegslevel: Berufserfahrene | Job-ID: 17621

 

Aus guten Ideen echte Perspektiven entwickeln.

 

Echte Marken brauchen große Ideen: Als internationales Familienunternehmen mit über 24.000 Mitarbeitern haben wir den Markt für Molkerei- und Feinkostprodukte ganz entscheidend geprägt. Unsere kundennahen Services rund um Verpackung oder Logistik machen uns dabei unabhängig und krisensicher. Wir wollen auch in Zukunft ganz vorn dabei sein: mit Top-Qualität und mit Innovationen, die langfristig Perspektiven bieten.

Deshalb suchen wir Menschen, die mehr bewegen wollen. Die Impulse geben in unserer Konzernzentrale. Hier laufen die strategischen Fäden aus den Fachabteilungen zusammen – hier definieren wir den Rahmen für nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften.

 

Sichern Sie sich auf der Basis von Vertrauen bei uns Ihren Freiraum für persönliches und fachliches Weiterkommen in Freising.


 

Für Sie: eine echte Herausforderung

  • Sie berichten direkt an den Head of Group Shared Services und begleiten in Ihrer Position nicht nur maßgeblich den Roll-out von Shared Services, sondern verantworten auch deren erfolgreiche Etablierung sowie kontinuierliche Verbesserung.
  • Hierbei analysieren und visualisieren Sie Shared Service Prozesse basierend auf ERP und Workflow Daten mit dem Ziel prozessbedingte Ineffizienzen aufzudecken und zu beheben.
  • Zudem konzeptionieren Sie die zugrundeliegenden Prozessanalysen unter Beachtung unserer Geschäftsanforderungen.
  • Die Weiterentwicklung des Process Mining Portfolios und interaktiver Dashboards zur explorativen Datenanalyse unter Einbezug neuer Technologien liegt ebenfalls in Ihrer Verantwortung.
  • Auf dieser Grundlage steuern Sie die Optimierung der Prozesse und sind Experte für die implementierten Automatisierungslösungen.

 

Für uns: die perfekte Verstärkung

  • Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches-, informationstechnologisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen (insbesondere die SAP R/3 sowie BW) und den dazugehörigen Datenbankmodellen
  • Sie verfügen über umfassende Erfahrung aus der Beratung oder im industriellen Umfeld in der Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen. Wünschenswert wären erste Berührungspunkte in den Bereichen RPA, ProcessMining oder Phyton.
  • Komplexe Projekte meistern Sie mit Geschick, da Sie mit den Erfolgsfaktoren eines gelungenen Projektmanagements bestens vertraut sind.
  • Sie überzeugen uns mit hervorragenden strategisch-konzeptionellen Kompetenzen und einer ausgeprägten Gestaltungsmotivation.
  • Durch Ihre ausgezeichnete Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch ist die Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen aller Ebenen kein Problem für Sie.

 


Profitieren Sie von unseren Extras

 

Spannende Aufgaben sind schön und gut. Noch besser: Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten – und zwar gruppenweit. Darüber hinaus bieten wir Ihnen handfeste Zusatzleistungen:

 

  • Flexibilität bei Arbeitszeit und Arbeitsort: Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit innerhalb unserer Kernarbeitszeiten so, wie es in Ihr Leben passt. In mehreren Bereichen lassen sich Aufgaben auch mobil erledigen – zum Beispiel von zu Hause aus.
  • Unsere Kantinen-Teams freuen sich auf Sie: Es gibt eine Auswahl köstlicher bezuschusster Mahlzeiten. Für zu Hause gibt es unsere Markenprodukte in den Werksverkäufen an den Standorten mit sattem Mitarbeiterrabatt.
  • Sicher und bequem von A nach B: An allen Standorten stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wir bieten Ihnen außerdem gerne unser Fahrrad- oder PKW-Leasing zur privaten Nutzung an.
  • Ein angenehmes, wertschätzendes Umfeld ist für uns die Grundlage für Spaß an Leistung: Menschliches Miteinander im Team, die passenden fachlichen Qualifikationen und das Arbeiten an einem gemeinsamen Ziel sorgen für einen starken Zusammenhalt in der ganzen Unternehmensgruppe Theo Müller.

 

Mehr über uns lesen Sie auf unserer Karriere-Seite.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe zur Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins auf die Stellenreferenz 17621. Leider können wir Papierbewerbungen aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht weiterverarbeiten und auch nicht zurücksenden.

Lassen Sie uns gern persönlich über Ihre Perspektiven sprechen: Für Rückfragen zu dieser Position erreichen Sie Franziska Nagel unter +49 151-180 19222. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Bei uns sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir beschränken uns im Text auf die männlichen Bezeichnungen, um den Lesefluss zu erleichtern.

 

Jetzt bewerben »