Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

HSE Manager / Sicherheitsingenieur (m/w/d) (Arbeits-, Umwelt-, Brandschutz)

OrtBad Essen/Lintorf | BereichWeitere Bereiche | Einstiegslevel: Berufserfahrene | Job-ID: 42421

 

Aus guten Ideen echte Perspektiven entwickeln.

 

Echte Marken brauchen große Ideen: Als internationales Familienunternehmen mit über 24.000 Mitarbeitern haben wir den Markt für Molkerei- und Feinkostprodukte ganz entscheidend geprägt. Unsere kundennahen Services rund um Verpackung oder Logistik machen uns dabei unabhängig und sicher. Wir wollen auch in Zukunft ganz vorn dabei sein: mit Top-Qualität und mit Innovationen, die langfristig Perspektiven bieten.

Deshalb suchen wir Menschen, die mehr bewegen wollen. Zum Beispiel bei HOMANN, einem der führenden Hersteller von Feinkostsalaten, Fischfeinkost, Dressings und Saucen. Die rund 3.000 Mitarbeiter*innen an sieben Standorten in Deutschland und Polen gehören seit 2011 zur Unternehmensgruppe Theo Müller.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie in Bad Essen/Lintorf.


 

Für Sie: eine echte Herausforderung

 

  • Sie betreuen aktiv die Bereiche des Arbeits-, Brand- und Umweltschutzes und setzen alle betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen an unseren Dressingstandorten um
  • Sie überwachen, entwickeln und optimieren interne Standards und Richtlinien und berichten an die Geschäftsführung
  • Sie erstellen relevante Dokumentationen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen
  • Sie führen Sitzungen für den Bereich Arbeitssicherheit, Brand- und Umweltschutz, Standortbegehungen, Audits und Schulungen der Mitarbeiter durch
  • Sie entwickeln das Sicherheits-, Umwelt- und Energiemanagement gemeinsam mit den Schnittstellen
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner in allen Fragen des Arbeitsschutzes, der Unfallverhütung, des Brand- und Umweltschutzes für Mitarbeiter, Management, Behörden und Partner

 

 

Für uns: die perfekte Verstärkung

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder Fortbildung Meister/Techniker mit Zusatzqualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit und mind. einer weiteren z.B. Brandschutzbeauftragter und/oder Umweltbeauftragter
  • Organisatorische, analytische und zwischenmenschliche Fähigkeiten und Erfahrung im industriellen HSE-(Lebensmittel-)Bereich
  • Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten, Zeit und Zeitpläne zu verwalten, um konkurrierenden Prioritäten gerecht zu werden
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und den Gestaltungswillen als Treiber von Veränderungen
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache und in den gängigen EDV-Programmen runden Ihr Profil ab.

 


Profitieren Sie von unseren Extras

 

Spannende Aufgaben sind schön und gut. Noch besser: Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive und
vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten – und zwar gruppenweit. Darüber hinaus bieten wir Ihnen handfeste
Zusatzleistungen:

 

  • Flexibilität bei Arbeitszeit und Arbeitsort: Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit innerhalb unserer
    Kernarbeitszeiten so, wie es in Ihr Leben passt. In mehreren Bereichen lassen sich Aufgaben auch mobil
    erledigen – zum Beispiel von zu Hause aus.
  • Sicher und bequem von A nach B: An vielen Standorten stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wir
    bieten Ihnen außerdem gerne unser Fahrrad- oder PKW-Leasing zur privaten Nutzung an.
  • Ein angenehmes, wertschätzendes Umfeld ist für uns die Grundlage für Spaß an Leistung:
    Menschliches Miteinander im Team, die passenden fachlichen Qualifikationen und das Arbeiten an einem
    gemeinsamen Ziel sorgen für einen starken Zusammenhalt in der ganzen Unternehmensgruppe Theo Müller.

 

Mehr über uns lesen Sie auf unserer Karriere-Seite.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen
Unterlagen mit Angabe zur Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins auf die Stellenreferenz 42421.
Leider können wir Papierbewerbungen aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht weiterverarbeiten und auch nicht
zurücksenden.

Lassen Sie uns gern persönlich über Ihre Perspektiven sprechen: Für Rückfragen zu dieser Position erreichen Sie
Petra Held
 unter 0151 18019898. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Bei uns sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft,
Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir beschränken uns im Text auf die
männlichen Bezeichnungen, um den Lesefluss zu erleichtern.

 

Jetzt bewerben »