Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Prozessmanager Demand-, Network- & Rough Cut Capacity Planning (m/w/d)

OrtAretsried, Freising | BereichLogistik & Supply Chain & Transport | Einstiegslevel: Berufserfahrene | Job-ID: 40382

 

 

Aus guten Ideen echte Perspektiven entwickeln.

 

Echte Marken brauchen große Ideen: Als internationales Familienunternehmen mit über 24.000 Mitarbeitern haben wir
den Markt für Molkerei- und Feinkostprodukte ganz entscheidend geprägt. Unsere kundennahen Services rund um
Verpackung oder Logistik machen uns dabei unabhängig und sicher. Wir wollen auch in Zukunft ganz vorn dabei sein:
mit Top-Qualität und mit Innovationen, die langfristig Perspektiven bieten.

Deshalb suchen wir Menschen, die mehr bewegen wollen. Die Impulse geben in unserer Konzernzentrale. Hier laufen
die strategischen Fäden aus den Fachabteilungen zusammen – hier definieren wir den Rahmen für nachhaltig
erfolgreiches Wirtschaften.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie in Aretsried, Freising.


 

Für Sie: eine echte Herausforderung

 

  • Als Prozessmanager (m/w/d) sind Sie innerhalb des Teams Supply Chain Planning verantwortlich für die Gestaltung, Weiterentwicklung und Standardisierung unserer Planungsprozesse mit den Schwerpunkten Demand-,  Supply Network- und Rough Cut Capacity Planning. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit den nationalen und internationalen Fachabteilungen unserer Standorte.
  • Sie identifizieren Prozessschwächen und treiben die Optimierung der Prozesse hinsichtlich Organisation, Ablauf und Systemfunktionalitäten kontinuierlich und eigenständig voran. In diesem Zusammenhang ist Ihre Expertise bei der Einsteuerung von Best-In-Class-Lösungen inkl. der nachhaltigen Realisierung von Potentialen zur Effizienzsteigerung und der Sicherstellung einer IT-strategie-konformen Softwareunterstützung gefragt.
  • Neben der regelmäßigen Abstimmung und der Sicherstellung der Prozesskonformität gemeinsam mit den Prozessexperten aus den einzelnen Business Units und den operativen Fachabteilungen zählt auch der kontinuierliche Wissenstransfer mit den lokalen (Key-) Usern zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie verantworten die (Teil-) Projektleitung von internationalen Projekten im Supply Chain Umfeld in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Produktion, Logistik, Engineering und IT.
  • Zu Ihren vielseitigen Aufgaben zählt die Begleitung von Weiterentwicklungen unserer SC Planungssysteme sowie die Koordination und Durchführung von Tests nach IT-Systemänderungen.

 

 

Für uns: die perfekte Verstärkung

 

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der BWL oder WI mit entsprechenden fachlichen Schwerpunkten in SCM oder Logistik bzw. eine gleichwertige Qualifikation.
  • Ihre mehrjährige Berufserfahrung und Ihre sehr guten Prozesskenntnisse in den Bereichen Absatz- und Netzwerkplanung sowie im Bereich (Grob-) Kapazitätsplanung und den zugehörigen logistischen Planungsprozessen (FMCG / Prozessindustrie bevorzugt) zeichnen Sie aus.
  • Sie sind erfahren in der Analyse, Darstellung und Optimierung von Prozessen und können die Ergebnisse selbstständig und zielgerichtet im Umfeld eines Projektteams kommunizieren und umsetzen. 
  • Neben Projekterfahrung und der Fähigkeit Veränderungsprozesse aktiv voranzutreiben bringen Sie ebenfalls analytische Kompetenzen mit
  • Gute Kenntnisse in SAP SCM APO (DP/SNP) oder SAP IBP sowie Kenntnisse in SAP ERP (PPPI und MM) sind ebenfalls von Vorteil.
  • Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke und fundierte Englischkenntnisse ermöglichen Ihnen eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen.
  • Eine projektbezogene hohe Reisebereitschaft rundet Ihr Profil ab.

 


Profitieren Sie von unseren Extras

 

Spannende Aufgaben sind schön und gut. Noch besser: Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive und
vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten – und zwar gruppenweit. Darüber hinaus bieten wir Ihnen handfeste
Zusatzleistungen:

 

  • Flexibilität bei Arbeitszeit und Arbeitsort: Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit innerhalb unserer
    Kernarbeitszeiten so, wie es in Ihr Leben passt. In mehreren Bereichen lassen sich Aufgaben auch mobil
    erledigen – zum Beispiel von zu Hause aus.
  • Unsere Kantinen-Teams freuen sich auf Sie: An vielen Standorten gibt es eine Auswahl köstlicher
    bezuschusster Mahlzeiten. Für zu Hause gibt es unsere Markenprodukte in den Werksverkäufen
    an den Standorten mit sattem Mitarbeiterrabatt.
  • Sicher und bequem von A nach B: An vielen Standorten stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wir
    bieten Ihnen außerdem gerne unser Fahrrad- oder PKW-Leasing zur privaten Nutzung an.
  • Ein angenehmes, wertschätzendes Umfeld ist für uns die Grundlage für Spaß an Leistung:
    Menschliches Miteinander im Team, die passenden fachlichen Qualifikationen und das Arbeiten an einem
    gemeinsamen Ziel sorgen für einen starken Zusammenhalt in der ganzen Unternehmensgruppe Theo Müller.

 

Mehr über uns lesen Sie auf unserer Karriere-Seite.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen
Unterlagen mit Angabe zur Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins auf die Stellenreferenz 40382.
Leider können wir Papierbewerbungen aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht weiterverarbeiten und auch nicht
zurücksenden.

Lassen Sie uns gern persönlich über Ihre Perspektiven sprechen: Für Rückfragen zu dieser Position erreichen Sie
David LaFlash
 unter +49 8236 9998409. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Bei uns sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft,
Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir beschränken uns im Text auf die
männlichen Bezeichnungen, um den Lesefluss zu erleichtern.

 

Jetzt bewerben »