Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Process Manager Source to Pay (m/w/d)

OrtAretsried | BereichEinkauf | Einstiegslevel: Berufserfahrene | Job-ID: 64402

 

Arbeiten bei Müller bedeutet Teil eines regional verwurzelten Familienunternehmens und international wachsenden Lebensmittelkonzerns zu sein. Die Molkerei Alois Müller hat sich von einer kleinen Dorfmolkerei zu einer internationalen Großmolkerei entwickelt. Am Stammsitz in Aretsried bei Augsburg werden bekannte Produkte wie Müllermilch und Joghurt mit der Ecke produziert. Müller ist der Ursprung der heutigen Unternehmensgruppe Theo Müller, zu der heute viele etablierte Marken im Bereich Food und Logistics gehören.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmensgruppe teilen eine gemeinsame Vision: Geschmack in das Leben der Menschen zu bringen. Schreiben Sie gemeinsam mit uns Erfolgsgeschichte und sichern Sie sich einen Job mit Zukunftsperspektive.

 

Wir suchen Sie in Aretsried als Process Manager Source to Pay (m/w/d).


 

Ihre Rolle
 

  • Als Process Manager Source to Pay (m/w/d) konzipieren, standardisieren und implementieren Sie Geschäftsprozesse und sind verantwortlich für die Auswahl und Festlegung von Werkzeugen (z.B. IT-Lösungen), Templates, Methoden, Arbeitsweisen, Richtlinien, Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb des S2P Geschäftsprozesses und dessen Schnittstellen.
  • Die Realisierung der bedarfsgerechten Anpassung, Implementierung, Dokumentation sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung von Templates, Methoden, Geschäftsprozessen sowie IT-Lösungen (in Zusammenarbeit mit der IT), zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner zu der Prozess Owner Plattform für den S2P Prozess und dessen Schnittstellen.
  • Sie stellen das kontinuierliche Monitoring (Anwendung + Compliance) des S2P sicher, analysieren und bewerten Potenziale mit geeigneten Tools.
  • Sie sind Leiter und Moderator von Workshops zur Steigerung von Transparenz und Effizienz von Prozessen unter Anwendung von LEAN Methoden sowie anschließender Strukturierung und Dokumentation der Ergebnisse. Sie präsentieren die Ergebnisse zur Abstimmung mit den Prozessexperten und weiterer Gremien.

 

Ihr Profil

 

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenen Studium mit einem  IT oder Betriebswirtschaftlichen Hintergrund bzw. einer vergleichbaren Ausbildung.
  • Sie haben tiefgreifende Kenntnisse in mehreren der folgenden SAP ERP und Ariba Modulen: MM, BW, SLP Supplier Lifecycle Management and Performance, Sourcing, Contracts, Buying, Commerce Automation, Ariba Netzwerk, Supplier Enablement.
  • Sie sind Erfahren im Einkaufsprozessen Source to Contract und Procure to Pay.
  • Darüber hinaus sind Sie routiniert in der Aufnahme, Analyse, Strukturierung und Ergänzung von Anforderungen der Fachbereiche und deren Überführung in SAP ERP / Ariba Modulen.
  • Durch Ihre ausgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie  Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch stellt die Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen aller Ebenen kein Problem für Sie dar.

 


Was wir Ihnen bieten:

 

Spannende Aufgaben sind schön und gut. Darüber hinaus bieten wir Ihnen handfeste Zusatzleistungen:

 

  • Flexibilität bei Arbeitszeit und -ort: In vielen Bereichen lassen sich Arbeitszeit und -ort flexibel gestalten, sodass beides ins eigene Leben passt.
  • Bausteine für die Zukunft: Unsere beruflichen Altersvorsorge und das betriebliche Gesundheitsmanagement.
  • Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen. Ihre Mitarbeiter-Empfehlung wird mit 1500 € belohnt.
  • Bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei: Unsere Kantinen bieten ein abwechslungsreiches Essensangebot.
  • Das gibt es nur bei uns: Hütten-Urlaub auf unserer eigenen Müller-Hütte, kostenlose Produktkühlschränke an jedem Standort sowie vergünstigte Markenprodukte in den Werksverkäufen.

 

Überrascht, dass wir viel mehr sind? Lernen Sie uns noch besser kennen.

 

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online über unser Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe zur Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Es sind Fragen offen geblieben? Wenden Sie sich an David LaFlash unter +49 8236 9998409.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

 

Bei uns sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir beschränken uns im Text auf die männlichen Bezeichnungen, um den Lesefluss zu erleichtern.

Jetzt bewerben »