Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Prozess Manager Order to Cash / SAP SD (m/w/d)

OrtAretsried | BereichTransport & Logistik | Einstiegslevel: Berufserfahrene | Job-ID: 53921

 

Aus guten Ideen echte Perspektiven entwickeln.

 

Echte Marken brauchen große Ideen: Als internationales Familienunternehmen mit über 24.000 Mitarbeitern haben wir den Markt für Molkerei- und Feinkostprodukte ganz entscheidend geprägt. Unsere kundennahen Services rund um Verpackung oder Logistik machen uns dabei unabhängig und sicher. Wir wollen auch in Zukunft ganz vorn dabei sein: mit Top-Qualität und mit Innovationen, die langfristig Perspektiven bieten.

Deshalb suchen wir Menschen, die mehr bewegen wollen. Die Impulse geben in unserer Konzernzentrale. Hier laufen die strategischen Fäden aus den Fachabteilungen zusammen – hier definieren wir den Rahmen für nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie in Aretsried.


 

Für Sie: eine echte Herausforderung

 

  • Als Process Manager Order to Cash / SAP SD (m/w/d) wirken Sie als Teil unserer Group Supply Chain an der Standardisierung, Digitalisierung und Optimierung unserer Prozesse in den Bereichen Pricing, Auftragsmanagement und Disputemanagement und gestalten aktiv die Rahmenbedingungen mit.
  • Sie verantworten diverse Projekte von Systemanpassungen bis hin zu Einführung von internationalen Prozesstandards, an denen mehrere Business Units aus verschiedenen Ländern sowie unsere Group IT beteiligt sind.
  • Sie sind für die Organisation, Planung und Durchführung von Projekten und allen damit verbundenen Aufgaben zuständig. Darüber hinaus vertreten Sie die Interessen des Order to Cash Bereiches in Projekten anderer Business Units und Group Functions.
  • In Zusammenarbeit mit dem Bereich Analytics definieren Sie KPIs, verankern diese im Prozess und führen Performance Reviews mit den Business Units durch.
  • Als O2C Process Owner treiben Sie die kontinuierlichen Verbesserung der O2C Prozesse voran.

 

Für uns: die perfekte Verstärkung

 

  • Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine Weiterbildung zum Fachwirt erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben bereits mehrere Jahre Erfahrung mit dem oben beschriebenen Aufgabengebiet bzw. dem erweiterten Vertriebs-Innendienst, sind IT-affin und haben ein ausgezeichnetes prozessuales Verständnis.
  • Durch bisherige Projekttätigkeiten sind Sie ein kompetenter Projektleiter und Moderator, und wissen, wie Sie verschiedene Interessen zusammenbringen können.
  • Interkulturelle Kompetenz und verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse zählen ebenso zu Ihren Fähigkeiten wie die sichere Anwendung von PowerPoint und Excel. Erste Erfahrung mit SAP SD (FI) ist von Vorteil.
  • Als guter Netzwerker sind Sie auch in ihrem jetzigen Unternehmen gut verknüpft und können dies gewinnbringend in Ihre tägliche Arbeit einbringen.
  • Ein souveränes Auftreten, Verbindlichkeit und ein gesundes Maß an Durchsetzungsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

 


Profitieren Sie von unseren Extras

 

Spannende Aufgaben sind schön und gut. Noch besser: Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten – und zwar gruppenweit. Darüber hinaus bieten wir Ihnen handfeste Zusatzleistungen:

 

  • Flexibilität bei Arbeitszeit und Arbeitsort: Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit innerhalb unserer Kernarbeitszeiten so, wie es in Ihr Leben passt. In mehreren Bereichen lassen sich Aufgaben auch mobil erledigen – zum Beispiel von zu Hause aus.
  • Unsere Kantinen-Teams freuen sich auf Sie: An vielen Standorten gibt es eine Auswahl köstlicher bezuschusster Mahlzeiten. Für zu Hause gibt es unsere Markenprodukte in den Werksverkäufen an den Standorten mit sattem Mitarbeiterrabatt.
  • Sicher und bequem von A nach B: An vielen Standorten stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wir bieten Ihnen außerdem gerne unser Fahrrad- oder PKW-Leasing zur privaten Nutzung an.
  • Ein angenehmes, wertschätzendes Umfeld ist für uns die Grundlage für Spaß an Leistung: Menschliches Miteinander im Team, die passenden fachlichen Qualifikationen und das Arbeiten an einem gemeinsamen Ziel sorgen für einen starken Zusammenhalt in der ganzen Unternehmensgruppe Theo Müller.

 

Mehr über uns lesen Sie auf unserer Karriere-Seite.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe zur Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins auf die Stellenreferenz 53921. Leider können wir Papierbewerbungen aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht weiterverarbeiten und auch nicht zurücksenden.

Lassen Sie uns gern persönlich über Ihre Perspektiven sprechen: Für Rückfragen zu dieser Position erreichen Sie David LaFlash unter +49 8236 9998409. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Bei uns sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir beschränken uns im Text auf die männlichen Bezeichnungen, um den Lesefluss zu erleichtern.

 

Jetzt bewerben »